Lanzarote 19.1. - 9.2.2018

Drei Farben: Schwarz, Braun, Grün

Lanzarote

Es regnet nur selten auf Lanzarote. Sehr selten. Dass es gleich mehrere Tage in Folge regnet ist wirklich ungewöhnlich.

Die Feuchtigkeit verändert die Landschaft. Erdäpfel- und Zwiebelpflanzen sprießen auf den Feldern, die von Steinmauern umrahmt werden. In das vertraute Schwarz und Braun mischt sich Grün.


Lanzarote Lanzarote


Lanzarote Lanzarote


Lanzarote Lanzarote


Lanzarote Lanzarote


Zurückhaltende Schönheit

Lanzarote

Düster - so zeigt sich die vulkanische Kanareninsel, vor allem wenn Wolken über sie hinwegziehen. Das kann durchaus demprimierend sein.

Die Schönheit Lanzarotes erschließt sich nicht gleich. Das Auge muss sich an die Feinheiten der Szenerie erst gewöhnen, muss sich einsehen. Ist das einmal passiert, kann es sein, dass die Landschaft die Seele tief berührt. Manche empfinden die Vulkanlandschaft als trostlos, uns versetzt sie in Hochstimmung Gleichgültig lässt sie die Wenigsten.


Lanzarote Lanzarote


Lanzarote Lanzarote


Lanzarote Lanzarote


Lanzarote Lanzarote


Lanzarote Lanzarote


Viel Aussicht

Lanzarote

Wanderungen auf den Kanareninseln La Palma, Teneriffa und La Gomera bedeuten „Barranco aufi und Barranco obi“, also eine Schlucht steil hinauf und dann wieder hinunter. Wanderungen auf Lanzarote dagegen sind recht gemütlich. Nur wenige Höhenmeter versprechen viel Aussicht.

Unangenehm kann nur der Wind werden. Ist es allzu stürmisch, ist es gut, wenn man einiges an Gewicht auf die Waage bringt, sonst kann es auf einer Klippe oder einem Kraterrand gefährlich werden.


Lanzarote Lanzarote


Lanzarote Lanzarote


Lanzarote Lanzarote


Lanzarote Lanzarote


Lanzarote Lanzarote


Omar Sharif und die Villa

Kein Wunder, dass sich Omar Sharif Anfang der 1970er Jahre in dieses Haus verliebte. Es ist ein Werk von Cesar Manrique und Jesus Soto Morales, in einem Steinbruch in den Felsen gebaut.

Omar Sharif drehte damals auf Lanzarote den Film „The mysterious Island“ (Herrscher einer versunkenen Welt). Sharif kaufte das Anwesen und verspielte es, ohne jemals darin gewohnt zu haben, nur wenige Tage danach an den Immobilienspekulanten San Benady. Heute ist „Lagomar“, das in dem Ort Nazaret liegt, ein Museum.


Lanzarote Lanzarote



Die Villa ist atemberaubend. Andere Häuser von Cesar Manrique haben wir auf früheren Reisen nach Lanzarote gesehen und darüber berichtet: LinkKanarische Inseln 2012 - 2013. „Lagomar“ ist zwar ein typisches Manrique-Haus, aber nicht so nah am Kitsch gebaut, wie viele andere Werke des Inselarchitekten.


Lanzarote Lanzarote


Lanzarote Lanzarote


Lanzarote Lanzarote


Lanzarote Lanzarote


Lanzarote Lanzarote


Arschkalt

In der Sonne kann es in den Wintermonaten auf Lanzarote angenehm sein. Wenn Wolken über das Land ziehen ist es aber recht frisch, und richtig kalt ist es auch in den Häusern. Heizungen sind nicht üblich. So gesehen ist der Atlantik mit seinen 18 bis 19 Grad nur relativ kalt, denn draußen hat es oft die gleichen Temperaturen.

Bei Wind und Wellen sind die üblichen Schwimmstellen, wie der Affenfelsen bei unserem Wohnort Charo Palo zu gefährlich, aber in einem Charco, also einem Naturbecken, wie unserem Entenpool können wir immer eine kalte Dusche nehmen.


Lanzarote Lanzarote


Die schöne Hauptstadt

Wir ziehen Teguise, die ehemalige Hauptstadt Lanzarotes, der aktuellen Hauptstadt Arrecife vor. Das kleine Städtchen hat viel Charme und mittelalterliche Gebäude, besonders schön ist die Kirche mit dem Glockenturm aus rotem Vulkangestein.


Lanzarote Lanzarote


Lanzarote Lanzarote


Lanzarote Lanzarote


Die Katastrophe als Landschaftsgestalter

Hunderte Vulkane haben im 18. Jahrhundert jahrelang so heftig gespuckt, dass jetzt drei Viertel der Insel mit Lava bedeckt sind. Das bedeutet, dass so ziemlich alle Wanderungen auf Lanzarote entweder durch ein Lavafeld oder auf einen Vulkan führen. Auf einem Vulkan zu stehen, am Rande des Kraters, der Caldera, ist schon sehr beeindruckend und manchmal auch ein bissl anstrengend.


Lanzarote Lanzarote


Lanzarote Lanzarote


Lanzarote Lanzarote


Lanzarote Lanzarote


Lanzarote Lanzarote


Lanzarote Lanzarote


Lanzarote Lanzarote


Lanzarote Lanzarote